Jahresthema Lama

Heidewitzka – einfach unfassbar, aber hier startet doch tatsächlich mein viertes Jahresthema auf dieser Webseite. Wie in den Jahren davor, werde ich auch zu diesem Thema meine Ideen und Materialien nach und nach aufschalten. Wenn du also zufällig auch dieses Jahresthema gewählt hast, lohnt es sich, hier ab und zu mal reinzuschauen. Als dann, fangen wir mal an….. 

Fast schon eine Tradition, die ABC – Hefte im „Jahresthemalook“ 🙂 

Das herzige Deckblatt kannst du dir für deinen Unterricht hier runterladen:  

Eine Woche bevor das Kind seinen Geburtstag in der Schule feiert, gebe ich diese Karte mit nach Hause. Übrigens, wenn man den unteren Teil abschneidet, kann man die Karte auch als Geburtstagskarte einsetzen. 

Tschakka Alpaka, ausgedruckt und laminiert wandern die Hausaufgabenfrei – Gutscheine in die Belohnungsbox. 

 

Beginnen werden wir das nächste Schuljahr in der ersten Klasse, ganz klar mit der Buchstabeneinführung L wie Lama Larifari. Du findest das Tafelmaterial und die Geschichte auf der Seite mit den Buchstabeneinführungen… Hier der Link: 

 

Ein Begrüssungsschild an der Tür muss für mich einfach sein. Im nächsten Schuljahr möchte ich zusätzlich das Begrüssungsritual einführen. Die Kinder können an der Tür wählen, ob sie sich zum Beispiel Verbeugen oder mich tänzerisch begrüssen wollen. Das blaue Schild kannst du dir gerne für deinen Unterricht hier runterladen. Die anderen beiden Plakate gibt es bei Klassengezwitscher/eduki auch in der deutschen Variante mit scharfem s 🙂 

Ihr kennt ja meine Begeisterung für herzige Plüschtiere und bei den beiden musste ich einfach zu schlagen. Das Buch „Freddy flunkert“ werde ich als Geburtstagsritual verwenden. 

Für das Buch und die kuscheligen Lamas gibt es auf der Seite mit den Lieblingsartikel einen externen Link. 

Du hast auch das Jahresthema Lama gewählt oder wurdest inspiriert? Prima, lasse es mich wissen und schreibe einen Kommentar. 

Schreibe einen Kommentar